Stuttgart, 07.05.2018

Petunie Baby Doll® : B&B-Pflanze des Jahres 2018 bzw. Pflanze des Jahres 2018

Die Gartenbauverbände Baden-Württemberg-Hessen und Berlin-Brandenburg haben unsere Petunien-Sensation Baby Doll® zur Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2018 bzw. als Pflanze des Jahres 2018 gekürt.

Unsere Petunie Baby Doll® besticht durch ihre einzigartigen Blüten in Pink mit weißen Punkten und sorgt dabei für eine kontrastreiche und überzeugende Wirkung von Nah und Fern. Der Petunien-Eyecatcher hat eine sehr gute Witterungsbeständigkeit sowie einen halbhängenden Wuchs, der in Kombination mit einem stabilen Farbmuster und guter Blütenhaltbarkeit die Einzigartigkeit dieser Petunien-Sorte unterstreicht.

Ampelbepflanzungen sowohl nur mit dieser Sorte als auch in tollen Farbkombinationen mit z.B. Lobelien, Sanvitalien, Ipomea, gefüllten Hängegeranien, die den Kontrast der Baby Doll® verstärken, sind nur einige Verwendungen und Kombinationsmöglichkeiten, die mit der pinken Petunie möglich sind. Dabei stellt die Pflege der Baby Doll® keine hohen Ansprüche an Verbraucher. Regelmäßige Düngung sowie eine bedarfsgerechte Wasserversorgung lassen diese Pinke Petunien-Sorte bis spät in den Herbst hinein blühen. Ein weiterer Vorteil der Baby Doll® ist die hohe Mehltautoleranz.

Bei der Auswahl der Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2018 bzw. Pflanze des Jahres 2018 waren für die Gartenbauverbände die oben genannten positiven Eigenschaften der Baby Doll® beim Endverbraucher ausschlaggebend, um unsere pink-weiß gepunktete Petunie auszuzeichnen.

Passend zum Beginn der Beet- und Balkonsaison wurde Baby Doll® bei vielen Blumentaufen und Veranstaltungen in verschiedenen Gartencentern und teilnehmenden Gärtnereien sowie auf der Insel Mainau gebührend als Beet- und Balkonpflanze des Jahres bzw. Pflanze des Jahres gefeiert und getauft.

So zum Beispiel im Gartencenter Knauss in Weinstadt – hier taufte Volker Kugel, Direktor des Blühenden Barocks in Ludwigsburg, die Petunie anlässlich des Tags der offenen Tür.
Im Gartencenter Manz in Neckartenzlingen war ebenso Volker Kugel Taufpate für diese besondere Petuniensorte. Hier wurde passend zum Namen und zur Farbe der Petunie mit rosa Vespa und gepunkteten Kleidern im Retro-Look getauft und gefeiert.
Die amtierende Deutsche Blumenfee Lisa Bartels taufte Baby Doll® bei der Gärtnerei Schmitt in Lörrach sowie auf der Blumeninsel Mainau und stellte dem Publikum die Vorteile der Sorte dar.
Der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg feierte Baby Doll® unter dem Namen Pinke Paula in der Gärtnerei G. Schubert aus Grüntal. Daran nahm unter anderem der Agrarminister Jörg Vogelsänger, die Landtagsabgeordnete Britta Müller und der Kreisdezernent Wilhelm Benfer teil.