Stuttgart, 19.11.2018

Selecta’s Sternenzauber Veranstaltungen mit zahlreichen Besuchern

Die diesjährigen Selecta one Sternenzauber Events in Holland und Dänemark fanden am Dienstag, 13. November 2018 statt. Die Veranstaltungen rund um das Thema Poinsettien waren wieder vielbesucht.

An der Sternenzauber-Tour in Holland nahmen über 100 Interessenten teil. Darunter waren nicht nur Holländische Gärtner, sondern auch viele Gärtner aus Irland, Schottland, Italien, Russland, Japan und Südkorea. Der erste Halt der Tour war der Betrieb Kwekerij Stals in Ell, der 2018 mit dem Preis für das beste Unternehmen in der Region Leudal ausgezeichnet wurde (prijs beste ondernemer 2018 van de gemeente Leudal). Stals baut Poinsettien in 13 cm Töpfen an, die vor allem an den britischen Markt gehen. Nach der Begrüßung durch Maurice Stals ging das Unternehmen Koppert auf die biologische Anbauweise von Poinsettien ein. Außerdem berichtete Intergreen über den britischen Markt und die Herausforderungen des Brexits. Die Besucher hatten auch die Möglichkeit die Gewächshäuser zu begutachten und bekamen eine geführte Tour von Maurice Stals.

Fortgesetzt wurde die Tour beim Betrieb Kwekerij van Vegchel in Horst. Die Besucher erfuhren mehr darüber, wie dort die Poinsettien Serie Christmas Feelings® von Selecta one in 10,5 cm Töpfen produziert wird und Nico van Vegchel beantwortete Fragen.

Bei der letzten Station gab der Betrieb Handelskwekerij Gevers Planten den Teilnehmern einen Einblick in deren Einsatz an Automatisierung. Die Unternehmen Iso Group, TTA und Martin Stolze gingen dabei genauer darauf ein, wie deren Technologien in den Gewächshäusern von Handelskwekerij Gevers Planten zum Einsatz kommen. Auch hier lag der Fokus auf den Poinsettien-Sorten von Selecta one: Die bekannten Serien Christmas Feelings® und Christmas Beauty strahlten neben neuen Sorten wie der Christmas Break.
Die Selecta one Sternenzauber Veranstaltung in Dänemark fand bei FloriPartner statt. Neben einer ausführlichen Präsentation des Selecta Poinsettien-Sortiments, bekamen die Kunden viele technische Informationen. Die Besucher hatten die Möglichkeit alles über die Selecta one Weihnachtssterne zu erfahren und Gespräche mit dem Selecta one Team und den FloriPartner Mitarbeitern zu führen.

Mit den Sternenzauber Veranstaltungen ermöglichte Selecta one seinen Kunden und Interessenten wieder einmal beeindruckende Einblicke in Poinsettien-Produktionen, Informationen über Anbaumethoden und Sorten und gleichzeitig eine Plattform für Erfahrungsaustausch und ein Zusammenkommen der Gärtner.

Pressemitteilung: Selecta’s Sternenzauber Veranstaltungen mit zahlreichen Besuchern (PDF)