Stuttgart, 20.10.2015

“Sternenzauber“-Veranstaltung von Selecta

Die Informationsveranstaltung “Sternenzauber“ rund um Poinsettien von Selecta findet in diesem Jahr am 11. und 12. November 2015 in  den Niederlanden statt. Neu strukturiert als gemeinsames Event für deutsche und niederländische Produzenten bietet die 5. Auflage der  Veranstaltung die optimale Basis für einen Informationsaustausch unter Profis.

Vor Ort wird eine umfangreiche Sortenschau mit 45 kommerziellen und einigen Testsorten aus dem aktuellen Poinsettien-Programm von Selecta präsentiert. Richard Petri, Bereichsleiter für Marketing und Produktmanagement bei Selecta: “Sternenzauber“ steht für einen Wissenspool in entspannter Atmosphäre, der es den Produzenten ermöglicht, Sorten kennenzulernen, Kulturtipps und Erfahrungen auszutauschen sowie neue Anregungen zu erhalten. Als weiteren Höhepunkt bieten wir unseren Besucher in diesem Jahr die Möglichkeit, niederländische Betriebe mit großen Poinsettien-Produktionen zu besichtigen.“
Veranstaltungsort des “Sternenzaubers“ ist die Handelskwekerij M. Kregting in Bemmel in den Niederlanden nahe der deutschen Grenze. Die Handelskwekerij M. Kregting ist bereits seit vielen Jahren Rooting Station für Selecta Jungpflanzen. Auf einer Fläche von 3 ha werden unter anderem 2,6 Mio. Poinsettien, 2,5 Mio. Pelargonien, mehr als 1 Mio. Osteospermum und viele weitere Gattungen, wie z.B. Impatiens Neu Guinea, bewurzelt. In dem vor 3 Jahren neu gebauten Betrieb werden momentan 800.000 Poinsettien Fertigware auf mobilen Tischen im natürlichen Kurztag produziert. An beiden Veranstaltungstagen werden interessante Vorträge zu aktuellen Themen geboten. Louise Labuschangne von Real IPM, Kenia spricht über das Thema „Biopesticides / biological solutions“ und Robert Wacker von Floramedia, NL entführt in „The power of packaging in the sales and communication process”. Neben den bewährten Sorten werden natürlich auch zahlreiche Neuheiten vor Ort präsentiert. Die am Poinsettien-Markt führende Christmas Feelings®-Familie mit ihrem umfangreichen Sortenspektrum hat sich bereits hervorragend als Allround-Talent für alle Topfgrößen bewährt. Von nun bereichert die bemerkenswerte Neuzüchtung Feelings Wonder diese Serie mit einem sensationell strahlenden Rot und überzeugt ebenso wie ihre Mitstreiter besonders durch eine hohe m²-Belegung,  ein erwiesenermaßen gesundes Wurzelsystem und eine sehr gute Verzweigung – die ideale Produzentensorte.
 
Die mit ihren dichten, ausgeprägt sternförmigen Brakteen besonders für den Fachhandel und für Floristen interessante Christmas Beauty-Serie hat mit zwei neuen Sonderfarben außergewöhnlich schönen Zuwachs bekommen. Christmas Beauty Princess bietet eine spektakuläre Farbe mit einem Farbspiel in Apricot, Rot, Rosa von innen nach außen dunkler werdend. Christmas Beauty Marble ist eine neue Sorte mit wunderschön marmorierten Brakteen. Darüber hinaus steht für die Christmas Beauty-Serie mit den beiden Versuchssorten SK 125 in einem zimtfarbenen Brakteenfarbton und SK 141 als eine dunklere Version der Sorte Christmas Beauty Queen in einem rosa-orange-roten Farbenspiel weitere farbliche Unterstützung bereits in den Startlöchern.
Als Neuheit in der Kategorie „Shapes & Colours“ wurde die Sorte Christmas Sweet Burgundy eingeführt. Die Sorte hat kleine, bordeauxrote Brakteen und einen kompakten Wuchs. Sie eignet sich hervorragend für die Produktion von Mini Poinsettien.
Im Bereich der klassischen roten Poinsettien konnte sich die Sorte Christmas Aurora innerhalb von zwei Jahren mit beachtlichem Erfolg am Markt etablieren. Christmas Aurora eignet sich für alle Topfgrößen und steht für eine einfache flexible Produktion. Durch ihre moderne Brakteenform und späte Cyathienreife bietet sie ein hohes Absatzpotential mit langem Verkaufszeitraum. Die stabilen Triebe sorgen für eine gute Transporteignung.
Noch zwei weitere Sorten, in denen großes Potential steckt, werden als Versuchssorten eingeführt. SK 130 ist eine orange-rote Sorte mit guter Verzweigung und lockerem Pflanzenaufbau, die dadurch weniger anfälliger für Botrytis während der Kultur und dem Transport ist. SK 131 ist eine wüchsige Sorte, die auch für größere Topfgrößen gut geeignet ist mit Brakteen in leuchtendem Rot und mit einem guten Cyathienansatz. Durch die Reaktionszeit von 8,5 Wochen fällt die Sorte ohne künstlichen Kurztag in den Hauptverkaufszeitraum.
_______
Selecta ist ein familiengeführtes Unternehmen in dritter Generation und ist spezialisiert auf die Züchtung, Produktion und den Vertrieb von vegetativ vermehrten Jungpflanzen. Besonders bekannt ist das Unternehmen für seine innovative und qualitativ hochwertige Züchtungsarbeit, unter anderem in den Produktkategorien Poinsettien, Pelargonien, Osteospermum, Calibrachoa und Topfnelken. Hauptsitz des Unternehmens ist Stuttgart mit Tochterunternehmen in Italien, den Niederlanden, Spanien, Kenia, Uganda und Japan.
Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an Nadine Zeeb, Selecta Klemm GmbH & Co. KG, Hanfäcker 10, D-70378 Stuttgart,
Tel.: 0049-(0)711-95325245, Fax: 0049-(0)711-95325240, n.zeeb@selectaklemm.de.